Augasse 56


Objektart

Revitalisierung & Neubau

Wohneinheiten

21

Architekten

Faber ZT GmbH

Nutzfläche

1000 m2

Fertigstellung

November 2014

Standort

Augasse 56
8051 Graz



DAS PROJEKT

Aus einem sanierungsbedürftigen ehemaligen Gasthof mit großem Gastgarten wurde eine bestens ausgestattete und unterkellerte Wohananlage errichtet.
Eingebettet zwischen den Aufeldern der Mur und dem Kalvarienberg wurde in der Augasse 56 ein modernes Wohnhaus mit 21 Wohnungen errichtet.
Die unterschiedlichen Wohnungsgrößen und die ausgezeichnete Lage machen das Objekt zu einer beständigen Wertanlage.
Das Objekt wurde Ende 2014 fertiggestellt.

DIE UMGEBUNG

Die Lage in der Augasse besticht durch die gute Infrastruktur und Erreichbarkeit. Vor allem der in unmittelbarer Nähe gelegene Murradweg lädt zum Spazieren und Radfahren in den Stadtkern ein. In wenigen Minuten erreicht man zum Beispiel mit dem Fahhrad den Hauptplatz von Graz oder auch die Universität ist unkompliziert und rasch mit dem Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

 

Wohneinheiten

Wohnung Geschoss Nutzfläche Zimmer Freifläche Grundriss Anfrage
Top 02 EG 44,27m2 2 0,00m2
Top 11 2. OG 49,43m2 3 0,00m2