. Oeverseegasse - IMMOLA Projektentwicklung

Oeverseegasse


Objektart

Neubau

Wohneinheiten

90

Architekten

Wiehn Architektur ZT GmbH

Nutzfläche

5.300,00m2

Fertigstellung

Oktober 2014

Standort

Oeverseegasse 20/20a/20b
8020 Graz



OEVERSEEGASSE

Auf der am Oeverseepark zentrumsnah gelegenen Liegenschaft wurde eine Wohnhausanlage errichtet, die insbesondere durch ihre innovative Gestaltung für hohe Aufmerksamkeit und Lebensqualität sorgt. Ein straßenseitiger sowie zwei hofseitige Baukörper präsentieren sich eingebettet in weiträumige Grünflächen, die dem ganzen angrenzenden Stadtviertel eine neue Qualität verleihen.Insgesamt wurden 90 Wohneinheiten sowie 90 Parkplätze in einer Tiefgarage errichtet.

Das Projekt wurde im Oktober 2014 übergeben.